Airtime

Nachdem ein Großteil der Teamfahrer das Airtime-Split als Alltagsbrett für jeden Zweck nutzte, haben wir uns dazu entschlossen, diesen Shape als auch Solid-Version herauszubringen.

 

Seine Stärken spielt das Airtime natürlich im Powder und in der Luft aus, aber bei harten Bedingungen kannst Du damit auch auf der Piste Deinen Spaß haben und Dich an Sidehits austoben. 

 

Wie die Split-Version verfügt unser Airtime Solid über einen kurzen aber breiten True Twin Shape und ist somit das ultimative Freestyle-Werkzeug für tiefen Powder. Dank des sehr breiten Shapes sollte das Airtime ca. 5 cm kürzer gefahren werden als herkömmliche Powderboards. Dadurch ist es sowohl in der Luft als auch im Schnee extrem drehfreudig und lässt dich mit dem Gelände spielen.

 

Für die Konstruktion des Airtimes werden umweltfreundliche Basaltfasern verwendet. 

Shape

Rocker & Taper

Das breite Profil unseres Airtime Boards sorgt gemeinsam mit dem langgezogenen Nose-Rocker und dem Early Rise knapp vor der Bindung für einen Wahnsinnsauftrieb. Durch den Shape kann das Twin ca. 5 cm kürzer gefahren werden als herkömmliche Powderboards. 

Ein leichter Camber zwischen den Bindungen sorgt für den nötigen Pop, damit ihr an jeder Geländewelle abheben könnt. Dank dem 100% symmetrischen Twin-Shape ist es diesem Board egal, wie herum es gefahren wird und eignet sich somit für allerlei Spielereien, wie Butters und Switchlandungen.

Reverse Sidecut

Wie auch bei unseren anderen Boards haben wir unserem Airtime einen Reverse Sidecut an Nose und Tail verpasst. Dadurch können Turns sehr leicht eingeleitet werden und ein Verkanten wird effizient vermieden. 


Geometrie

Length (cm) 155
Nose Width (mm) 302
Waist Width (mm) 272
Tail Width (mm) 302
Turning Radius (m) 7.8
Stance Width (cm) 60 (51 - 67)
Setback (mm) 0
Surface Area 4221 cm²
Flex Medium - Stiff

Konstruktion

  1. Topsheet, Isosport
  2. Isospeed Belag 
  3. Basalt Triaxial
  4. Holzkern, Esche-Pappel vertikal laminiert
  5. ABS Sidewall
  6. Basalt Triaxial
  7. Vibrationsdämpfendes Gummiband
  8. 360° umlaufende Stahlkanten

Holzkern - Esche-Pappel

Das Herz eines Snowboards ist der Holzkern. Wir verwenden zwei verschiedene Holzarten, vertikal laminiert, um die Eigenschaften unserer Boards genau auf unsere Wünsche abzustimmen. Pappel als leichteres, weicheres Holz, hilft uns das Gewicht unserer Freeride- und Splitboards niedrig zu halten und verfügt über sehr gute Dämpfungseigenschaften. Esche als härteres Holz verleiht den Boards die richtige Menge an Snap und Stabilität.

Basalt-Triaxial

In unserem Airtime Board kommen hochwertige triaxiale Basaltfasergelege zum Einsatz, die sorgfältig für die gewünschte Torsionssteifigkeit und den gewünschten Flex spezifiziert wurden. 

Basalt ist ein Vulkangestein und somit ein unerschöpflicher, natürlicher Rohstoff. Bei gleichem Gewicht bietet Basalt eine höhere Zugfestigkeit, Druckfestigkeit und Steifigkeit als Glasfaser. Daher ist es uns möglich leichtere Boards zu fertigen, zugleich aber die gewohnten Flexeigenschaften und Torsionssteifigkeiten zu erhalten.


Topsheet - Isosport

Wir verwenden nur Isosport Topsheets, da diese zu den haltbarsten Topsheets auf dem Markt gehören. Die hohe Kratzfestigkeit sorgt dafür, dass euer Board auch nach mehreren Saisons noch gut aussieht.

Belag - Isospeed IS 7200 

Bei uns kommen nur gesinterte Isospeed IS 7200 Beläge aus UHMW-PE zum Einsatz, die über hervorragende Gleiteigenschaften verfügen. Gerade beim Freeriden ist ein guter Belag Gold wert und kann einem mühsame Fußmärsche im tiefen Schnee ersparen. Natürlich werden unsere Boards fertig gewachst und fahrbereit ausgeliefert.